Der Karneval ist ein Fest der antiken Ursprünge welche zu den faszinierenden Traditionen jeder typischen Standorte gehört. Die Fasnacht in den Abruzzen ist von wunderschönen Wagen, Masken und von lokalen leckere Süssigkeiten charakterisiert.

Die Karnevalswagen werden mit Strukturen aus Lehm Modelliert und danach mit Pappmaché und Harz fertig gestellt, originelle Karikaturen werden so zum leben erweckt.

Der Karneval von Francavilla al Mare präsentiert jedes Jahr die berühmte Maske Patanello, auch bekannt als “King of Carnival”, eine Figur geboren im Jahre 900, von welcher man sich erzählt, Sie es liebte Gelage zu verbreiten.

Der Karneval wird so eine Zeit in welcher alles legal wird, wo jedes Individuum Ihre Identität und Rolle in der Gesellschaft verliert. Oft werden die Ereignisse von Konzerten, Theater, Kabarett und Kostüm Paraden begleitet.

Besonders bekannt sind die Karnevale von Montorio al Vomano, von Ortona und von Sulmona.

Die Traditionen in den Abruzzen sind auch aus kulinarischer Hinsicht zu erwarten.Wie in aller Welt ist der Karneval begleitet durch: süsse Ravioli, abruzzesischen Scrippelle und vielen anderen Festlichen Köstlichkeiten.

Nun bleibt keine Zeit, deshalb setzt eure Masken auf, um auf der Strasse zusammen feiern zu gehen!

Foto: Luciana di Valentino