Erster Mai 2013: Lassen wir den Frühsommer beginnen

Der Beginn des Frühsommer ist die Startrampe für den kommenden Sommer. Zu diesem Zeitpunkt besuchen schon bereits einige Touristen den Ort Ihrer kommenden Sommerferien: In diesem Fall besuchen Sie uns in Giulianova.

Diese Gelegenheit bietet sich wunderbar um ein paar erholsame Tage zum ausruhen und entspannen, vor den Sommerferien zu verwirklichen.  Hiermit bietet Ihnen unsere Stadt viele Möglichkeiten für das Leben im Freien: Meer, Berge, Natur, Sommer-und Wintersportarten.

Die meisten Aktivitäten öffnen ihre Türen schon bereits ab dem 25. April, in welcher die Stadt von Giulianova den Gästen die Möglichkeit anbietet die Vielfalt der Stadt zu besichtigen. Erleben Sie die Modewelt Italiens in den historischen Altstadtgassen, Wein-Touren sowie kulinarische Wochen und viele andere Ereignisse sind nicht zu untersagen.

In diesem Jahr bietet sich der 12° Wettkampf der Segelschiffe im Adriatischen Meer, welche zum Anlass des 1. Mai 2013 um 14.30 Uhr vor dem Touristen Hafen von Giulianova zu bestaunen sind. Die Segelroute der vielen angemeldeten Boote haben einige Etappen zu bewältigen bevor sie den beliebten Ferienort Vis in Kroatien begrüssen können.

Das Mittagessen vom ersten Mai ist in vielen Restaurants von einer wunderbaren Tradition gekennzeichnet.  Viele von ihnen werden die Vielfalt der Hülsenfrüchte in den verschiedensten Arten von Gemüsesuppen, in Form von Linsen, Kichererbsen, Bohnen, Erbsen und Gerste vorbereiten um diese zu servieren.

Ausserdem wird man in den Städten der Abruzzen auch organisierte Attraktionen aller Art, wie Marktstände, Ausstellungen und Festivals besuchen können.

Die Stadt- Dorfplätze, Hotels, Geschäfte, Restaurants und Nachtclubs geniessen die Anwesenheit von Hunderten von Gästen, die sich entschieden haben für ein paar Tage gerade in dieser Stadt zu Reisen.

Hotels sowie Restaurants freuen sich Ihre Bedürfnisse in den Vordergrund stellen zu dürfen und Sie während Ihres Aufenthalt weiterempfehlen zu können.

Der bunte Aperitif des Freitagsabend

Pünktlich zum Freitagsabend kehrt im Hotel Cristallo der bunte Aperitif des Freitag” zurück, das beliebte kulturelle und kulinarische Hihglight in Giulianova lädt zum wöchentlichen Treffen ein. Geniessen Sie am Freitag den 22. März ab 18.30 Uhr von unserem bunten Häppchen-Buffet bei köstlichen Cocktails mit angenehmer Hintergrundmusik, darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit die Kunst von Nunzio Martiniani zu bestaunen, die Ausstellung “Dipinti col Cuore” einer sein liebsten Werke von seiner Repräsentation.

Die Gemälde von Nunzio Martiniani bewegen mit seinen starken märchenhaften Elementen welche durch die Leinwand brechen, diese laden uns ein den Sprung zu wagen um die magische Grenze zu überqueren, so wie der Künstler es tat. Vom Realismus in seinen Gemälden bleiben nur die schönsten Dinge. Beruhigende Landschaften: ein Spiegelbild des Wassers, auf denen ein lächelnder Halbmond kleinen Segel an die Oberfläche reflektiert, Muscheln und Felsen die vom Meer erodieren; ein gespaltetes Werk.

Ob nun das Gemälde mit dem üppigen grünen Rasen und den gesteppten Blumen, darüber ein klarer Himmel oder das Bauernhaus mit dem typischen Merkmal des ausstehenden Dach, darin der strohgelbe Heuhaufen, allein bei so vielen realistischen Details, wird dies von märchenhaften Elementen kontrahiert: wie die Sandburg, die uns so beeindruckend in die zauberhafte Welt der Könige und Ritter sowie Feen und Zauberer projiziert. Auch ein Baum der Natürlichkeit in einer bukolischen Landschaft erfährt eine Metamorphose von der Kraft des Herzes, Gross, rot und pulsierend wie die Inspiration der Leidenschaft die der Künstlers in seinen Werken erfährt. Offene Fensterbringen uns in eine andere Welt, wie die Traumwelt oder die Fantasiewelt, aber ohne die Tatsachen zu vergessen, welche durch die Seele des Adel bereichert wird, um unsere Reise von einer Dimension zur anderen dadurch zu erleichtern, um uns zu helfen wach zu bleiben wie Apollo und Dionysos in Ihrer Vernunft und Fantasie.

Vorschläge für die Osterferien in den Abruzzen: Hier einige Ideen!

Es gibt unterschiedliche Traditionen, die sich im Laufe der Jahre für die Osterfeier in den Abruzzen aufrechterhalten haben. Insbesondere werden wir Ihnen davon die wichtigsten und meist faszinierenden Festlichkeiten, welche des Osterfest Charakterisiert haben, vorschlagen.

Sulmona ist die Stadt der Grossveranstaltungen für Ostern. Diese haben oft ihren Ursprung in alten Heiden welche anschliessend auf die christliche Tradition umgewandelt wurden. Der Karfreitag gibt die Möglichkeit zusammen mit seinen Priestern und einem 100 Mann Chor an der Prozession teil zu nehmen.

Ein besonderes gefolgtes Ereignis ist die “Madonna che scappa“, dieses Erlebnis erfolgt am Morgen des Ostersonntag. Gegen Mittag kann man in der Piazza Garibaldi die faszinierende Tradition der Madonna in Trauer sehen, welche zu dem auferstandenen Sohn Jesus Christus rennt um ihm das schwarze Gewand los zu befreien, dabei werden einige Tauben zum wegfliegen freigelassen.

Auch in der Stadt Chieti lässt die Prozession des toten Christus tausende von Besuchern aus allen benachbarten Regionen zu vereinigen ein. Interessant ist diesem Ereignis sind die Geigen die das Miserere von Selecchy spielen.

Darüber hinaus finden man das spirituelle Ereignis Sacra Spina in Vasto, die lebende Leidenschaft von Gessopalena und die Kreuzung der Guardiagrele.

Ebenfalls am Karfreitag in Atri, einer der interessantesten historischen Zentren von Mittelitalien, eine einmalige Möglichkeit an der Prozession des toten Christus teilzunehmen, anfangend von der Nachbar Kathedrale, werden Sie fortlaufend bis zu Ihrem Rückweg, wo Sie durch die Strassen der Altstadt Heimkehren.

Schon ab 4 Uhr morgens wird in der Stadt Teramo, die Prozession der heilige Mutter Madonna zelebriert, die mit grossen schmerz auf der Suche nach ihren toten Sohn und Messias ist, im Gedenken dieser erleben Sie diese tiefe Erinnerung.

Die Abruzzen zusammen mit den religiösen Traditionen, bietet eine Reihe von Veranstaltungen in vielen kleinen Städten und Museen, die von historischen Bedeutung sind, lernen Sie sie kennen.

Die Natur von dieser Region, zugelassen dass das Wetter mitspielt, bietet ebenfalls Spass für diejenigen die zu Ostern im Freien etwas Unternehmen möchten. Somit laden die ersten Sonnenstrahlen, entlang der Adria, zum Fahrrad fahren ein, welche auch gemietet werden können. Optimale Radwege im Wald und am Meer entlang erwarten Sie.

Bars, Restaurants und Hotels können Ihnen während Ihrem Aufenthalt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, religiösen-und kulinarischen Traditionen, zur Osterzeit näher bringen lassen.

Strandchalet in Giulianova: Wir stellen Ihnen das Cristallo Mare vor

Das Strandchalet Cristallo Mare befindet sich nur 200 Meter vom eleganten Hotel Cristallo in Giulianova entfernt. Es ist ein voll ausgestatteter Privatstrand, deren Organisation diverse Dienstleistungen sicher stellt.

Das kristallklare Meer welches die Strände von den gesamten Abruzzen nässt, ist ein sauberes und transparentes Meerwasser, welches seit Jahren mit der blaue Flagge der Europäischen Union prämiert wird. Viel Platz und breite Sandstrände garantieren ein Maximum an Erholung und Entspannung.

Das Cristallo Mare bietet seinen Gästen Liegebetten, Liegestühle und Sonnenschirme, ohne dabei die Bedürfnisse der Kinder zu vergessen. In der Tat erwartet für unsere kleinen Gäste viel Freizeitspass im Baby Club, mit folgenden Animationen:

Viel Animation für die Kinder vom Hotel organisiert. Spielen, Singen und Gruppentänze um Zeit in Sicherheit  zu verbringen um so Freizeit den Eltern zu gönnen.

Die Strandanlage ist mit einer Bar ausgestattet die Snacks, Getränke, erfrischende Drinks und Eis serviert, um die Sommertage noch kühler verbringen zu können.

Am Strand können Wasserratten auf Anfrage, kurze Fahrten auf dem Meer mit dem Tretboot vornehmen, wo Sie sich mit einem Bad im tieferen Wasser abkühlen können. Für Abenteurer ist er Möglich in der Nähe zu Surfen und Segeln.

Der Strandurlaub braucht Entspannung, Frieden und Freiheit … im Cristallo Mare ist dies möglich!

Das Meer von Giulianova

Sicherlich ist die Stadt Giulianova für das Meer charakterisiert, ein Symbol des Badetourismus und viel Outdoor-Leben. Besonders an der Küste der Provinz von Teramo ist das Wasser der Adria sehr sauber und ist deshalb absolut geeignet für alle Arten von Aktivitäten welche man im Urlaub erleben möchte.

Ob Freundeskreise, Familien mit Kindern, Paare, jüngere oder Gäste des dritten alters können bei uns Ihre Seele baumeln lassen, dank der vielen Dienstleistungen die die Küste von Giulianova Ihnen bietet.

Grossen und ausgestattete Strände mit Sonnenschirmen und Liegen garantieren den maximalen Komfort für unsere italienischen und ausländischen Gäste.

Am Strand ist es möglich viele Sportarten wie Beach-Volleyball, Beach-Tennis, Tischtennis, Segeln, Windsurfen und andere Wassersportarten zu betreiben.

Die Strandpromenade von Giulianova ist von wunderschönen Palmen und schönen Spaziergängen durch Kioske, Geschäfte, Hotels und Restaurants charakterisiert, welche täglich frischen Fisch anbieten.

Giulianova hat auch eine dritte-Port-Ebene, die genau zwischen den beiden Mündungen des Salinello und des Tordino Flusses liegen, diese bestehen aus zwei Pfeilern. Ideal für diejenigen die es lieben Boot zu fahren oder Angeln zu gehen.

Giulianova als Urlaubsort am Meer aus zu wählen, bedeutet die Abruzzen ausgesucht zu haben!

Karneval in den Abruzzen

Der Karneval ist ein Fest der antiken Ursprünge welche zu den faszinierenden Traditionen jeder typischen Standorte gehört. Die Fasnacht in den Abruzzen ist von wunderschönen Wagen, Masken und von lokalen leckere Süssigkeiten charakterisiert.

Die Karnevalswagen werden mit Strukturen aus Lehm Modelliert und danach mit Pappmaché und Harz fertig gestellt, originelle Karikaturen werden so zum leben erweckt.

Der Karneval von Francavilla al Mare präsentiert jedes Jahr die berühmte Maske Patanello, auch bekannt als “King of Carnival”, eine Figur geboren im Jahre 900, von welcher man sich erzählt, Sie es liebte Gelage zu verbreiten.

Der Karneval wird so eine Zeit in welcher alles legal wird, wo jedes Individuum Ihre Identität und Rolle in der Gesellschaft verliert. Oft werden die Ereignisse von Konzerten, Theater, Kabarett und Kostüm Paraden begleitet.

Besonders bekannt sind die Karnevale von Montorio al Vomano, von Ortona und von Sulmona.

Die Traditionen in den Abruzzen sind auch aus kulinarischer Hinsicht zu erwarten.Wie in aller Welt ist der Karneval begleitet durch: süsse Ravioli, abruzzesischen Scrippelle und vielen anderen Festlichen Köstlichkeiten.

Nun bleibt keine Zeit, deshalb setzt eure Masken auf, um auf der Strasse zusammen feiern zu gehen!

Foto: Luciana di Valentino

Die Abruzzen im Winter: Hier einige Wintersportvorschläge

Die Geographie der Abruzzen gibt die Möglichkeit in jedes Jahreszeit viel Spaß zu verbringen! Meer und Berge vereinen den Horizont um den Touristen einen Vorschlag lang 365 Tagen zu bieten

Während der Wintersaison sind die Abruzzen ein idealer Ort für den Winterurlaub. Wichtige Anlagen werden regelmäßig von exzellenten Skischulen mit professionellen Lehrern bedient, wo Sie den Sport einüben können.

Den Skisport wird in vielen Skigebieten mit modernen Aufzügen ausgestattet und gekennzeichnet durch Pisten mit verschiedenen  Schwierigkeiten.

Roccaraso, Rivisondoli, Campo Felice, Campo Imperatore Ovindoli bieten über 120 km Pisten; die in weniger als eine Stunde von Giulianova erreichbar sind.

Von Bedeutung sind auch die Pisten von Prati di Tivo, Passo Lanciano-Maielletta Pescocostanzo, San Giacomo –Monte Piselli, Prato Selva, Pescasseroli, Scanno, Marsia, Campo Rotondo, Campo di Giove, Passo San Leonardo, Pizzoferrato, Gamberane .

Auch das Nordische Langlauf wird in Abruzzen versehen, wo alle Fans dieser Sportart begeistern sein können. Große Pisten, gepflegt, bieten die Möglichkeit, einige Skating zu üben.

Die Vielzahl der Schnee Routen macht auch möglich die Skitouren mit der Fähigkeit zu erstaunlichen Ausflüge mit Schneeschuhen in Begleitung von Rehe, Marder, Eichhörnchen und wilden Wölfen zu tun.

Kürzlich ist die Abruzzen Berge für die Sleddog wo spektakuläre Beispiele für Husky-Fans begleiten die Täler und Wälder gewählt.

Nicht nur Schnee! Nach dem Ski bietet Abruzzo wichtige Initiativen mit gastronomische  Essen, mittelalterliche Städte, Kunst, Folklore und Traditionen.

Wenn die Nacht hereinbricht sind die ganzjährige touristische Einrichtungen in der Riviera Abruzzese zur Verfügung: in Giulianova ist das Hotel Cristallo bereit Sie zu begrüßen und zu verwöhnen!

Reisen auf einer Vespa durch die Welt

Zahlreich sind die Erfahrungen von jungen und nicht so jungen Menschen, die auf zwei Rädern fahren zu entscheiden. Das Wichtigste ist der Stil der Reise: es heißt Vespa!

Im Web können Sie viele Tipps für diejenigen, die eine “Reise des Lebens” nur mit dem Nötigste unternommen haben und Tausende von Meilen gemacht , um das Ziel zu erreichen.

London, Moskau und sogar Tokyo auch in einem Fahrzeug ohne Alter, das oft aus dem alten Keller oder in der Garage von Großeltern beschaffen. Einen Check ob alles funktioniert und die Abreise für eine Lustfahrt, die ein einmaliges Erlebnis erreicht.

Das Budget für eine Reise von Italien nach Japan von fast 5000 € und der Zeitaufwand ist ca. 4 Monate.

Variablen auf dem Weg gibt es viele, mehr oder weniger gefährlich, aber man muss immer sehr viel Aufmerksamkeit auf die Ereignisse, dass entstehen können machen.

Hotel und ecotourismus: Italien an der zweiten Stelle in Europa

Laut einer aktuellen Untersuchung sind die Hotels in Italien an der zweiten Stelle in Europa an die Beachtung auf Nachhaltigkeit im Tourismus.

Die Erforschung von TripAdvisor am Ende des Jahres 2012 hat mehrere Hotels in der ganzen Welt beteiligt, vor allem in Italien 3000.

Fast alle Hoteliers gaben an, dass es angemessen wäre, um grüne Maßnahmen innerhalb ihrer Struktur annehmen und sogar 4 von 5 sagen, sie benutzen Auswegs, um die Aktivität ökologisch nachhaltiger zu machen.

Die Nachhaltigkeit eines Hotels durchläuft nicht nur Energieeinsparungen zu garantieren wie der Einsatz von Energiesparlampen, aber es kommt auch auf die Absonderung von Abfällen, dass die Gästen im Zimmer lassen.

Das Wählen von Green Building im Bau oder Renovierung ermöglicht auch erhebliche Energieeinsparungen aufgrund der thermischen Leistung durch seine Materialien als auch ein wichtiger Garant für den Einwohner.

Fünf Dinge, dass Sie immer im Koffer tragen müssen!

Um die Welt zu reisen ist immer gut einige Sachen nicht zu Hause zu vergessen:

  1. Den Ausweis ist überall notwendig. Der Pass wir von allen Hotels, Fluggesellschaften oder lokale Behörde angenommen. Sofern Sie ein Auto verleihen müssen brauchen Sie auch den  Führerschein.
  2. Den Beauty case: jeder Tourist oder Geschäftsmann hat seine eigenen Gewohnheiten über persönliche Körperpflege und aus diesem Grund ist es immer empfehlenswert zu bringen, um die Reise ohne Sorgen zu genießen.  Die besten Hotels bieten zunehmend ihren Kunden jedes Zubehör mit Hausschuhe, Shampoo, Kamm und Zahnbürste. Umgekehrt Gehäuse wie B & B sind nicht mit allem Zubehör geliefert und so ist es am besten vom Hause das Wesentliche zu bringen. Heute, bei Fluggesellschaften Gepäck immer kleiner und leichter, so liegt es an jeder die richtige Wahl der Unterkunft für ihre Gewohnheiten zu machen.
  3. Steckdosenadapter: Trotz internationaler Organisationen Stromnetze auf der ganzen Welt zu strecken, in jedem Land / Kontinent finden Sie verschiedene Steckdosen und vor allem unterschiedliche Spannungen und Frequenzen Steckdose. Oft Ladegeräte für Handys und Laptops haben die Möglichkeit, auf die Art der Stromversorgung, die erfüllt anzupassen, aber es ist nicht immer der Fall.
  4. Schuhe: es mag verächtlich erscheinen, aber die Schuhe sind ein wesentliches Element der Kleidung im Urlaub, daher ist es wichtig daran zu erinnern, ein zweites Paar zu bringen. Sind persönlich und können Sie sich frei bewegen in der Stadt. Zusammen mit den Schuhen sollte nicht vergessen, Pantoffeln oder Flip-Flops, wenn Sie in Badeorten bleiben. Es ist nichts unangenehmer als ein Paar Schuhe, die Schmerzen oder Ungeduld führen. Außerdem kann es genehmigt sein ein Ersatz-Paar Schuhe zu haben für eventuellen Regen.
  5. Medikamente, oft während einer Reise, kann es passieren, dass Sie  Medikamente um  einige kleinere gesundheitliche Probleme zu beikommen. Tragen Sie die Medikamente, die Sie öfter zu Hause brauchen mit Ihnen. Auch im Ausland einige Medikamente müssen verschrieben werden. Kopfschmerzen, Fieber und Erkältungen kann schnell mit Hilfe der üblichen Medikamente geheilt werden, aber die meisten schweren Erkrankungen erfordern immer einen Arzt.

Was fehlt in diesem Koffer?